Monatsarchiv für November 2012

Ein neuer Schulcodex für Morgen - eine nicht ganz ernst gemeinte Annäherung an den DFL-Codex im Fußballsport

Samstag, den 3. November 2012

Es reicht. Jeden Tag hören wir in den Medien neue Horrormeldungen über schlechte, unerzogene, pubertäre und freche Schüler! Das muss ein Ende haben. Die Gesetze des Landes und das Schulgesetz NRW reichen offensichtlich nicht aus, um unsere unverschämten Halbstarken richtig zu disziplinieren. Deshalb fordert meine Einmanngewerkschaft DSG (Die Schul Gewerkschaft) nun neue Regeln für aufsässige Schüler, damit liebe Omis wieder […]

Gurkendiebe im Essigsäurerausch

Freitag, den 2. November 2012

“Sonntag gehört mein Papa mir!” war mal ein Slogan der DGB-Gewerkschaften in den Fünfzigern, um die Sonntagsarbeit in der jungen Bundesrepublik einzudämmen. Sonntag gehört dem VfL, heißt es seit drei Jahren (des 21. Jahrhunderts). 2012 war also das schlechteste VfL-Zweitligajahr ever - und das schlechteste aller dauerhaften Zweitligisten! 
Diese brutale Tor- und Punktediät kostet Bergmann (laut Jupp Tenhagen […]

Offener Brief an die Führung des VfL Bochum 1848 zum DFL-Sicherheitskonzept

Donnerstag, den 1. November 2012

 
 
Sehr geehrte Mitglieder des Aufsichtsrates,
sehr geehrte Mitglieder des Vorstandes,
 
das DFL-Sicherheitskonzept, an dem auch unser Vorstandsmitglied Ansgar Schwenken mitgewirkt hat, schlägt derzeit sowohl in den Medien als auch in den Vereinen sowie innerhalb der Fanszene hohe Wellen. Überall, wo es mit aktiven Fans diskutiert wurde, stößt es auf Ablehnung. Doch nicht nur der Fan als Adressat […]