Monatsarchiv für April 2024

Miau

Sonntag, den 21. April 2024

Der VfL Bochum macht leise Miau beim Wolf - und verliert 1-0 in Wolfsburg vor 27.000. Bochum versucht es in Korallenfarben und WOB kommt in Giftgrün, erst mal gibt es grünen Rauch von den Supportern Wolfsburg und Bochums 4000 Fans geben sich moderat und hoffen. Sie wurden erneut enttäuscht. Daher vielleicht am Ende das “Reißt […]

Wenn Dein Hund den Wolf in sich auspackt

Donnerstag, den 18. April 2024

Samstag steht für mich das gefühlt ätzendste Auswärtsspiel an, in Wolfsburg, Volkswagen-Arena. Klar, das ist völlig subjektiv. - und jeder mag das für sich entscheiden und es gibt sich coole Wölfefans. 3000 Bochumer werden da hin fahren und am 14.8.2021 startete Bochum dort sein aktuelles Bundesligaabenteuer, damals mit Corona und gerade mal 100 getarnten Gästefans, […]

Am Abgrund balancieren

Sonntag, den 14. April 2024

Bochum spielt 1-1 gegen Heidenheim und balanciert damit hart am Abgrund. Das erste Spiel nach Thomas Letsch endete Remis und man kann das Resultat mit einem lachenden und einem weinenden Auge sehen. Natürlich hatte Butscher nicht alles geändert und der VfL begann die ersten 20 Minuten dominant und hatte viel den Ball und drängte den […]

Die letzte Patrone

Freitag, den 12. April 2024

Die 50 Stunden nach dem 2-1 in Köln passierte einiges. Letsch wurde mit seinem Co entlassen, Urs Fischer, Stefan Kuntz und Peter Stöger sagten wohl ab und Heiko Butscher macht es nun. Er ist zum dritten mal Interimscoach, auch mal zwischen Dutt und Reis und und und. Heiko Butscher ist morgen verantwortlich und wird nun […]

Nightmare on Aachener Street

Sonntag, den 7. April 2024

Es muss so gegen 17.15 Uhr in Müngersdorf gewesen sein: Bochum führte unterm Strich verdient 0-1 in der Nachspielzeit - und beide abstiegsbedrohten Teams hatten je fünfmal gewechselt. Köln kam nochmal, Bochum hatte nur noch den völlig von der Rolle spielenden Asano vorne, es gab keine Nennwerte Entlastung mehr.
Köln nach einer weiteren Ecke, Masovic das […]

Wo der Ostfriese sein Flönz entdeckt!

Freitag, den 5. April 2024

Der Samstag steht an, Fußball steht an, noch Bundesliga, der FC gegen den VfL, das ist das Duell der offensiven Monsterteams mit leidenschaftlichem, aber leidgeprüftem Anhang, die, auf des Messers Schneide sich duellieren, aber auch Not gegen Elend, an dessen Ende sich rein statistisch ein 3-1 für Köln stehen dürfte. Bochumer Unken werden mich verstehen. […]

Darmstadt auf Distanz halten

Montag, den 1. April 2024

Frohe Ostern sieht anders aus - und wenn man sich Atheist nennt, dann ist gestern niemand Wiederauferstanden, schon garnicht der VfL. Darmstadt holt am Ostersonntagabend ein garnicht mal so unverdientes 2-2, was den Lilien nun auch nichts nutzt. Man hat dem VfL richtig mit reingezogen in die österliche Matsche des Abstiegskampfes. 25.030 Zuschauer waren Zeugen […]