Monatsarchiv für August 2019

Mit wehenden Fahnen

Mittwoch, den 21. August 2019

Der VfL spielt am vierten Spieltag gegen den Aufsteiger SV Wehen Wiesbaden sein zweites Heimspiel. Die Premiere für die Wiesbadener im Ruhrstadion wird gleich zu Beginn der Saison zu einem echten „Abstiegsthriller der aktuellen Tabelle“, auch wenn es noch etwas zu früh ist, von so etwas wirklich zu sprechen. Aber Fakt ist, es kommt der […]

Der VfL-Express rollt nach unten

Freitag, den 16. August 2019

Es geht leider weiter abwärts 2019 mit dem VfL: Bochum unterliegt vor 41.000 Zuschauern dem HSV erstmals in Liga Zwei. Die Bochumer Fans warten damit weiter auf den ersten Saisonsieg 2019/2020. Die knappe Niederlage im Duell der ehemaligen Bundesligadinos und -veteranen gibt den Wetsfalen den Tick nach unten, den man befürchten aber nicht erhoffen konnte. […]

Umbruch, Abbruch - Hallo HSV

Dienstag, den 13. August 2019

Ganz früher hieß es mal in einer Textzeile der Hamburger Punkband Die Goldenen Zitronen: „Porsche, Genscher, Hallo HSV“, um sich über die bürgerliche Bräsigkeit des Clubs lustig zu machen. Der HSV, der 1983 gegen Juve mit Magaths 1-0 den Landesmeistercup holte, war mal eine ganz dicke Nummer. Da wurde man auch dt.Meister mit Hrubesch, Jakobs […]

Mentalitätsproblem, Qualitätsproblem, ….problems, the problem is you

Samstag, den 10. August 2019

Bochum hat 2-3 in Baunatal in der ersten Runde des DfB-Pokals gewonnen. 5.800 Zuschauer sahen mit dem Erstrundensieg des VfL Bochum einen leicht glücklichen, aber am Ende verdienten Sieger. 2000 Bochumer bildeten einen guten und positiven Auswärtsblock, den sich die Spieler des VfL erst in der Schlussphase verdienten, wenn überhaupt.
Dutt musste umstellen, Decarli wurde ersetzt, […]

Einmal, nur einmal einen Pokal haben

Donnerstag, den 8. August 2019

Streng genommen beginnt für den VfL am Samstag in Baunatal um 18.30 Uhr der wichtigste Wettbewerb überhaupt: der DFB-Pokal. Hier könnte der Verein für Leibesübungen aka KGaA wirklich was gewinnen - wie 1992 Hannover als Zweitligist - zumindest theoretisch siegen. Klar, seit Anfang der Neunziger bis 2019 ist die Anzahl der Überraschungen vor allem gegen […]

Das ist Wahnsinn

Freitag, den 2. August 2019

Der VfL Bochum spielte im spontanen Gewitterregen zum Heimauftakt ein furioses 3-3 gegen Erzrivalen Arminia Bielefeld - an einem sonst sehr wechselhaften Freitagabend. Dabei hatte es nach einem kampfbetonten, aber zeitweise rumpeligen Beginn “nur” 0-0 zur Pause gestanden. Doch dann erlebten Zuschauer aus Bielefeld und Bochum, was Fußball im Ruhrstadion sein kann- rasant
In der ersten […]