Monatsarchiv für April 2019

Wenn die Schokoladeneier in der Sonne schmelzen…

Sonntag, den 21. April 2019

Die Sonne brannte erbarmungslos auf die knapp 800 VfL-Fans nieder, die neben der abgerissenen Gegengrade im zukünftigen Merck(?)-Stadion versuchten, ein wenig Stimmung zu machen und ihr Team zum Sieg zu brüllen. Nun, 11 Verletzte hatte Bochum bis dato zu beklagen und war dennoch recht mutig und zuversichtlich nach Darmstadt gereist, warum sollte man. Das […]

Die Sehnsucht nach dem Gestern

Donnerstag, den 18. April 2019

Der Mensch wird ja vom ersten Tag seines Lebens stetig älter. Am Anfang ist das eine große Freude, das zu sehen. Dann wird es auch mal schwierig und irgendwann hat man den Eindruck, die Zeit steht still -oder fließt nur nach vorne. Dann kommt die Phase, wo man beginnt nur noch in die Breite zu […]

Es war da - das Sekundenglück

Sonntag, den 14. April 2019

Es gab vor dem Anpfiff Gerüchte: er würde nicht kommen können, er hätte den Flieger von London verpasst und und und - Gerüchteküche deluxe. Die Sonne überstrahlte dennoch die Kälte, er kam in Ruhrstadion, gutes, erdiges Intro und sang unsere Hymne- der VfL siegte schlussendlich mit 3-2 gegen Fürth. Lukas Hinterseer traf dreimal (Treffer 15.-17.) […]

Er kommt

Donnerstag, den 11. April 2019

Herbert kommt am Sonntag nach Bochum. Fürth kommt am Sonntag. Siegt Bochum Sonntag endlich? Dutt hat vermutlich Zweifel. Klar, jeder VfL-Fan weiß, als Grönemeyer letztes Mal im Ruhrstadion war - sang er zwar nicht, Bremen siegte denn noch 0-6 mit Naldo, Pizza (?) und Diego. Wieder oder noch so ein Desaster gegen ein grün-weißes Team […]

Im Regen stehen die Fans

Samstag, den 6. April 2019

Man muss mal was ändern. Gestern ergab es sich, dass ich das Auswärtsspiel des VfL Bochum beim SSV Jahn Regensburg im Zacher auf der Brüderstraße sah. Calle hatte eine volle Bude, Stavros war da und Bernd, man konnte Quatschen, Klönen und Bierchen trinken. Aber auch die Änderung des Rituals (nicht mit Drohni wie in Sandhausen, […]

I will survive

Donnerstag, den 4. April 2019

Morgen geht’s schon weiter beim VfL, 18.30 Uhr beim SSV Jahn Regensburg zum Duell der Tabellenmittelfeldteams. Der VfL Bochum wird dabei wieder auf 10 gute Leute verzichten müssen, sich einem sehr kompakten und unangenehmen Gegner stellen und das eigene Mentalitätsproblem bekämpfen müssen. Höchstleistungen von Dutt, Butscher und dem Physio, hinter den Kulissen wird Sesi rotieren.
Leider […]